Kategorie: Glen Scotia

Die Glen Scotia Distillery stellt Single Malt Scotch Whisky her und wird manchmal auch als The Scotia oder Old Scotia bezeichnet. In Campbeltown, dem kleinsten Whiskybezirk, gibt es nur noch drei Destillerien.
Die Glen Scotia Distillery wurde 1832 gegründet und ist seitdem im Geschäft. Die Destillerie hat eine bemerkenswerte Geschichte und befindet sich in Campbeltown, einer der fünf ausgewiesenen Whisky-produzierenden Regionen Schottlands.
An der Westküste Schottlands, in einem kleinen Dorf namens Campbeltown, auf der Halbinsel Kintyre. Es wird scherzhaft als „Wee Toon“ bezeichnet und ist das weltweite Zentrum der viktorianischen Whiskyproduktion. Zu ihrer Blütezeit im 18. Jahrhundert gab es in dieser kleinen Stadt 21 Brennereien, wobei zu dieser Zeit in Großbritannien etwa 170 Brennereien in Betrieb waren. Glen Scotia, Springbank und Glengyle sind die 3 Brennereien in Campbeltown, die noch in Betrieb sind. Diese Brennereien bieten einen bemerkenswerten Einblick in die Entwicklung der Whiskyproduktion in dieser abgelegenen, aber ehemals blühenden schottischen Whiskyproduktionsregion.



14 Produkte